Where to eat in San Francisco – Die besten Foodspots

Natürlich hat San Francisco nicht nur Sehenswürdigkeiten zu bieten (hier gehts zu meinem Sightseeing-Blogbeitrag über San Francisco), sondern es gibt auch gute Foodspots. In diesem Blogbeitrag möchte ich euch unsere Lieblingsrestaurants etwas näher bringen.

Foodspot #1 : In-N-Out Burger

In-N-Out Burger beim Fisherman’s Wharf.

Also viel gibt es da gar nicht zu sagen, denn die besten Burger gibt es tatsächlich bei In-N-Out Burger. Der Hype um diese Fast-Food Kette ist unserer Meinung nach wirklich berechtigt und daher sind wir auch mit ihrem Werbeslogan: «Quality you can taste» einverstanden. 

„Quality you can taste!“

Was ihr vielleicht noch nicht über In-N-Out Burger wusstet: 

Familienunternehmen

In-N-Out Burger ist ein wurde 1948 gegründet und ist auch heute noch ein Familienunternehmen.

Frisch

Die Pommes hier sind absolut frisch und keine Tiefkühlware. Wenn man genau hinhört, kann man immer das Geräusch des Kartoffelschneiders vernehmen. Dies merkt man auch bei der Qualität der Pommes. Die schmecken wirklich sehr lecker! Auch das Fleisch für die Burger wird nur gekühlt und nicht gefroren. Für den Preis bekommt man bei In-N-Out wirklich super Burger mit Pommes. 

Ein Cheesburger (links) und ein Double-Double (rechts) mit Fries.

Secret Menu

Okay und jetzt müssen wir noch etwas mit euch teilen, dass selbst wir noch nicht wussten, als wir in Amerika waren. Bei In-N-Out gibt es offenbar ein Secret Menu. Uns ist zwar damals aufgefallen, dass obwohl auf der Menukarte nur 4 Dinge aufgelistet sind (Double-Double, Hamburger, Cheeseburger und Fries), wir immer wieder Bestellungen mit irgendwelchen Spezialanfertigungen sahen. Damals haben wir uns aber noch nichts dabei gedacht. Zurück in der Schweiz haben wir aber erfahren, dass es ein Secret Menu gibt. Wie cool ist das denn? :)

Der In-N-Out Burger bleibt unser Foodspot #1!

Adresse: 
333 Jefferson Street, San Francisco

Mr Holmes Bakery

Auswahl an Backwaren bei Mr. Holmes Bakery.
Auch in süssen Varianten erhältlich.

Wenn ihr Lust auf ein leckeres Frühstück und vor allem auf leckeres Brot habt, dann empfehlen wir euch, der Mr. Holmes Bakery einen Besuch abzustatten. Das Essen war echt fantastisch. Die Bäckerei ist zudem auch noch sehr instagrammable und sieht richtig süss aus.

„I got baked in San Francisco.“
Frühstück in der Mr. Holmes Bakery.
Adresse:
1042 Larkin Street, San Francisco

21st Amendment Brewery

Hierbei handelt es sich um eine Sportbar bzw. Restaurant. Es liegt ganz im Osten der Stadt in der Nähe des Baseballstadions. Als wir die 21st Amendment Brewery besuchten, war sie gerade voll mit Baseballfans, doch erstaunlicherweise mit Fans von beiden Teams. Ich glaube so friedlich würde das in der Schweiz nach einem Fussballmatch nicht ablaufen. Hier gibt es nebst gutem Bier und leckeren Burgern auch eine tolle Atmosphäre zu geniessen. Ein wirklich toller Foodspot, der zwar etwas ausserhalb liegt, aber die Anfahrt lohnt sich.

Adresse:
563 2nd Street, San Francisco

Basik Cafe

Açaì Bowls von Basik Cafe.

Das Basik Cafe gehört zu den gesunden Foodspots in San Francisco. Hier gibt es super leckere Açaì Bowls und Smoothies. Die bekommt man zwar auch an anderen Orten der Stadt, aber das Basik Café war wirklich unser Favorit. Aber schaut selbst, wie lecker das aussieht:

Happy eating.
Hier gibt es eine grosse Auswahl an Açaì Bowls und Smoothies.
Adresse:
1958 Polk Street, San Francisco

Ben & Jerry’s 

Ben & Jerry’s kennen ja mittlerweile alle. Wer das aber für einmal nicht aus dem Becher essen möchte, sondern aus der Waffel, sollte sich bei Ben & Jerry’s ein leckeres Eis gönnen. In Amerika gibt es zudem noch viele weiteren Eissorten, als nur die, die man bei uns so kennt.

Salted Caramel Eis von Ben & Jerry’s.
Adresse:
475 Jefferson Street, San Francisco

So, das wären auch schon meine Tipps für tolle Foodspots in San Francisco. Ich wünsche euch nun viel Spass bei der kulinarischen Reise durch Kalifornien.

-T

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.