Bye bye trockene Haut: Clinique Moisture Surge

In diesem Blogpost werde ich euch zwei Produkte der Clinique Moisture Surge Linie näher vorstellen.

Ich gehöre wohl zu den Glücklichen, die sich eigentlich nicht pudern müssen, da ich keine ölige Haut habe. Ich habe aber dafür das Problem, dass ich oft unter einer extrem trockenen Haut leide. Oftmals habe ich trockene Stellen, an denen sich die Haut teilweise ein wenig schält.

Ich habe schon sehr viele Tages- und Nachtcremen benutzt um dagegen anzukämpfen, trotzdem habe ich bisher noch nicht das Richtige gefunden, so dass ich dennoch oft kleine Hautschüppchen im Gesicht hatte und morgens sehr oft ein Peeling machen musste um diese loszuwerden.

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein grosser Fan von Clinique Produkten. Ich verwende schon seit geraumer Zeit morgens und abends die 3 Schritte Gesichtspflege, von welcher ich absolut überzeugt bin (zum Blogpost über die 3 Schritte Gesichtpflege gelangt ihr hier). Die Produkte schenken einem ein richtig reines Gefühl und das Hautbild verbessert sich sichtlich. Zudem sind die Produkte ohne Konservierungs- und Parfümstoffe, was ich auch sehr toll finde. Ich habe mich daher entschieden mein „trockene Haut“ – Problem ebenfalls mit Clinique Produkten zu lösen zu versuchen – und das erfolgreich!

Letzte Woche habe ich mich daher bei Clinique im Manor Zürich ausführlich beraten lassen. (Ein grosses Dankeschön geht an dieser Stelle an die stets kompetente und sehr freundliche Beratung!)

Mir wurden dann Produkte aus der Clinique Moisture Surge Serie empfohlen und ich habe mich für eine overnight Maske und eine intesive Creme entschieden. Seit kurzer Zeit verwende ich jetzt nachts die Clinique Moisture Surge overnight mask und morgens die Clinique Moisture Surge intense gel-crème. Im Folgenden werde ich euch die Produkte kurz näher vorstellen:

Clinique moisture surge overnight mask

Hierbei handelt es sich um eine intensive Feuchtigkeitsmaske. Man trägt die Creme abends grosszügig auf das Gesicht auf und lässt sie über Nacht einwirken. Die Maske zieht komplett ein und muss nicht abgespült werden. Die Creme wirkt beim Auftragen angenehm erfrischend und kühlt die Haut etwas. Sie zieht schnell ein und morgens fühlt sich die Haut wohlgenährt, feucht und frisch an.

Clinique Moisture Surge intense gel-crème

bei dieser Creme handelt es sich um eine intensive Feuchtigkeitscreme. Der Moisturizer ist ziemlich hoch konzentriert und spendet wirklich sehr viel Feuchtigkeit. Clinique wirbt damit, dass sich die Haut nach der Anwendung geschmeidiger, elastischer und praller anfühlt, was ich nur bestätigen kann.

Wer also auch, wie ich unter einer trockenen Haut leidet, dem kann ich Produkte aus der Clinique Moisture Surge Linie wärmstens empfehlen. Es handelt sich hierbei wirklich um hochwertige Produkte, die halten was sie versprechen. Sie spenden Feuchtigkeit und verleihen ein angenehmes Frischegefühl.

Leidet jemand von euch auch unter trockener Haut? Was habt ihr für Tipps? Oder benutzt jemand von euch auch Produkte dieser Linie? Was ist eure Meinung dazu? Schreibt mir doch einen Kommentar, dass würde mich sehr freuen.

Herzlich

-T

2 thoughts on “Bye bye trockene Haut: Clinique Moisture Surge

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.